Informationstagung Mikroelektronik ME 2006
im Rahmen der vienna-tec 2006

 

Home
Call for Papers
Anmeldung
Registration (in english)
Tagungsort
Program
Programmkomitee
Veranstalter
Sponsoren
Kontakt

 

 

ME 2003
ME 2001
ME 1999
ME 1997
ME 1995

 

Stylesheet

Die Mikroelektroniktagung fand seit 1975 alle zwei Jahre im Rahmen der viet statt und hat sich als österreichische Informationstagung und Branchenplattform etabliert. Mit der letztmalig veranstalteten viet im Jahr 2003 stellte sich auch die Frage über den zukünftigen Veranstaltungsmodus der ME.

Neue Messe: vienna-tec
Wir freuen uns daher, Sie informieren zu können, dass die Mikroelektroniktagung am 11./12. Oktober 2006 erstmals im Rahmen der neu konzipierten vienna-tec stattfinden wird. Diese Messe vereint die ehemalige Intertool, den Automatisierungsbereich der viet und die Messtechnik Austria und bildet damit einen sicher noch attraktiveren Rahmen als die viet.

Das Thema der ME 2006 lautet "Smart Systems for a Mobile Society", der 2. Tag ist dem Thema "Embedded Software and Systems" gewidmet, in dessen Rahmen auch der "International DECOS Workshop" unter der Leitung von Dr. Schoitsch/ARC Seibersdorf research GmbH, abgehalten wird.

Tagungssekretariat vom OVE betreut
Das Tagungssekretariat wurde vom OVE übernommen, der die ME 2006 gemeinsam mit der TU Graz, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, der TU Wien, Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik, und ARC Seibersdorf research GmbH weiterführen wird.

Dr. Donhoffer und HR Dipl.-Ing. Fiedler (†) sei an dieser Stelle nochmals sehr herzlich für ihren Einsatz gedankt, der die Mikroelektroniktagung zu einem Fixpunkt der österreichischen Mikroelektronikbranche werden ließ.

ME 2006 und Austrochip
Neu ist auch, dass die ME 2006 erstmals gemeinsam mit der Austrochip stattfindet, wobei beide Veranstaltungen - abgesehen von geplanten gemeinsamen keynotes - ihre Eigenständigkeit bewahren.

 

Sponsoren: